best.sky-marshal.de
Forum - Point of Interest > Handy > Windows 7
  #211 (permalink)  
Alt 05.02.2003, 22:53
 
Registriert seit: 27.01.2003
Ort: Reutlingen
Beiträge: 32
man sieht, dass es hier gearbeitet wird
Link war letzter Mist. Weiter so CHIPonline.
Mit Zitat antworten
  #212 (permalink)  
Alt 09.06.2002, 14:14
 
Registriert seit: 14.03.2002
Ort: Foobar
Beiträge: 8.660
@yahirhem
Und Linux wird auch nicht ewig 'gratis' existieren.
DOCH! Lies dir mal die GNU General Public License durch!!! http://www.gnu.org

@mondeodriver
Dann bleib doch bei deinem ach so tollen XP und lass dich von Billy Raffgier belauschen und das Geld aus der Tasche ziehen! Das Problem mit der Hardware liegt NICHT an GNU/Linux sondern an der Unfähigkeit der Hersteller der Hardware!!!!!!!

@genius667
Ach ja der Genius beteiligt sich auch an der Diskussion. Dass kann hie noch lustig werden Leute!
And die Clipboardfunktionen von Windows kommt Linux einfach nicht ran, warum ist das so schwer zu verstehen?
Achja, meinst du?!?!

@fuffy
jo un??? Was wolltest du jetzt damit sagen?

MfG fsd.
Mit Zitat antworten
Old 02-22-2005, 02:23 PM
  #213 (permalink)
Loyal Fan
 
LukeLorelai4EVER's Avatar
 
Joined: Oct 2002
Posts: 1,029
Quote:
Originally Posted by gossipcom
Suz, you're in Germany right?

It's got the following dates on IMDB.

Country Date
USA 4 March 2005
Australia 24 March 2005
Iceland 1 April 2005
France 13 April 2005
Germany 14 April 2005
Israel 14 April 2005
Belgium 27 April 2005
Netherlands 28 April 2005
UK 27 May 2005
Argentina 9 June 2005
Czech Republic 9 June 2005
Finland 15 July 2005

Apparently for Australia they're doing the split release like what they did for Shrek 2 and HP - since some states have school holidays before others, they'll get the movie a week earlier - we'll have to wait till April 7 for it *grr*
No date for Canada
__________________
Vote 4 a Jared Padalecki board!

MMS Supporter #27
ESK Supporter #22
ILY Supporter #18
PDA Supporter #21
WYMM Supporter #26
LL Supporter #19
MMMS Supporters #12
LukeLorelai4EVER is offline  
  #214 (permalink)  
Alt 26.07.2009, 18:41
 
Registriert seit: 05.11.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.264
Zitat:
Zitat von ChristophWalter Beitrag anzeigen
Da steht aber nie was von 75 OHM das ist mein Problem!

Ist das OK? http://cgi.ebay.de/Home-Theater-Cinc...3A1%7C294%3A50
Na da steht oben im Namen 75 OHM!
Kannst Du nehmen, wenn Du dies wünschst.

Ist aber nur 6 Karat Gold - mit dem HAMA bist Du bedeutend besser dran - zumal es 24 Karat Stecker besitzt!

Naru

Geändert von MikeFT (26.07.2009 um 18:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #215 (permalink)  
Alt 24.01.2003, 00:08
 
Registriert seit: 02.11.2002
Ort: a
Beiträge: 31
DDR333 RAM... nicht schlecht!
Mit Zitat antworten
  #216 (permalink)  
Alt 11.06.2002, 17:06
 
Registriert seit: 28.02.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 6.218
@ fuffy.......

logisch sind die browser abfragen lästig und irgendwo auch "spioniage" aber lassen wir das
zum thema geld.......wenn unsere regierung das so macht ist das natürlich oke und auch ein signal........nur leider eben VIEL zu spät (wiesooft). der zug ist abgefahren und es dürfte unmöglich sein, jetzt mal egal für welches os, den ms express wieder einzuholen. eventuell ist ein langsamer anschluß möglich, nur müssten da wieder alle mitspielen, um es überhaupt möglich zu machen. ich bezweifele das stark, den hier müsste wieder ein grund vorhanden sein........LINUX liefert ihn nicht !!!! weder für firmen und schon garnicht für den privaten bereich. darum geht es doch......warum sollte jetzt eine firma zu linux wechseln, wenn das ganze system auf windows aufbaut....??? schonmal überlegt was das kostet? die erklärung der bundesregierung ist damit nichts anderes als schall und rauch. niemand wird das nutzen, oke vieleicht geldstarke firmen oder verwaltungen ........also 0, %........für andere lohnt das nicht, es wäre sogar wenn man eben an den linux support denkt, teurer am ende. wie gesagt ein mittleres oder kleines windows firmennetz aufzubauen schafft jeder mit halbwegs durchblick, dazu muß man kein profi sein.......geld gespart......und das setzt sich fort. wozu auf ein system umrüsten wenn es nichts bringt und keine wirklichen vorteile bietet außer den anschaffungspreis........den man u.U. mit anderer hardware wieder doppelt ausgeben muß.........

vielfalt ist marktfödern.....klaro.......nur vielfalt in dem sektor geht auch schnell nach hinten los..........weil die hardwarehersteller gezwungen werden anders als jetzt zu denken und zu arbeiten........das kostet geld, welches sie vom verbraucher haben wollen........das kennen wir doch zur genüge. deshalb denke ich für uns verbraucher ist windows nicht nur das beste os, sondern auch das preiswerteste im vergleich zu "leistung". nur ein träumer kann annehmen das ein starker gegenspieler soooviel an den preisen ändert......siehe amd. mit vielfalt hat das herzlich wenig zu tun. 99% der user würden und werden nicht im traum daran denken zu linux zu wechseln oder mac........linux, weil sie es nicht verstehen können ....macs wegen der preise. schön und wirklich interessant wäre es aber wenn man wie bei den cpus, beim neukauf eines rechners auch das os wählen könnte.......nur denke ich das man da keine überraschungen erleben würde, solange linux so ist wie es nunmal ist.

MfG
Mit Zitat antworten
  #217 (permalink)  
Alt 10.02.2003, 12:58
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: -
Beiträge: 2.250
@guemues:

200 Grad? Das glaubste ja wohl selber nicht! Da wär dein schönes Gerät schon längst geschmolzen und die Tasche in Flammen aufgegangen
Mit Zitat antworten
  #218 (permalink)  
Alt 01.02.2003, 17:15
 
Registriert seit: 06.12.2002
Ort: Hannover
Beiträge: 62
@Phantom2k1

Ich pers. nehm immer den Akku raus, wenn ich das Ding in die Tasche packe. Ist zwar keine tolle Lösung, aber besser als ne tragbare Heizung
Mit Zitat antworten
  #219 (permalink)  
Alt 10.02.2003, 16:18
 
Registriert seit: 06.02.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 10
Nochmal das Topic von vorhin aufgegriffen: hab bei mir auch nach kurzem Transport mit Rucksack sofort Kratzer auf dem Magnesium-ähnlichen Notebook-Gehäuse feststellen müssen. Weiss jemand, um was für ein Material sich die Notebook-Abdeckung handelt und wie man evtl. solche Kratzer unkennlich machen kann (Spezialstifte wie bei Autolack-Kratzern eventuell) ?

Gruss,
ITStudent
Mit Zitat antworten
  #220 (permalink)  
Alt 11.06.2002, 23:13
 
Registriert seit: 19.01.2002
Ort: xyzzy
Beiträge: 2.559
"du musst aber erst patches installieren, genauso wie mit der latency"
Ja und? Man hat doch die Möglichkeit, Patches einzuspielen. Du hast nur so getan, als seien ACLs etwas besonderes. Nahezu jedes OS hat ACLs, Unices und BSDs nativ (wie gesagt ReiserFS4 auch). ACLs sind wirklich nichts besonderes und auch keine Feature von Windows, sondern nunmal POSIX-Standard.

Davon abgesehen ist der Nutzen von ACLs umstritten. Einige Probleme lassen sich damit sehr elagant lösen. In der Regel sind ACLs ihrer Komplexität wegen unübersichtlich und viele Probleme lassen sich einfach mit normalen Unix-Rechten und Chroot-Umgegebungen realisieren.
Mit Zitat antworten
  #221 (permalink)  
Alt 21.05.2006, 16:52
 
Registriert seit: 02.12.2005
Ort: Burghausen
Beiträge: 45
Hallo!

Ich habe dne Dienst von Alphaload gestern entdeckt und wollte mich auch anmelden...
Ich bin jetzt glücklich darüber dass ich diesen Tread hier gefunden habe!
Macht es hald s:

->E-Mail Adresse mit UNBEKANNTEM Namen usw. in einem Internetcaffee erstellen und die Zugangsdaetn merken

->Bei Alphaload anmelden
->Account bestätigen
->einloggen
->email adresse deaktiveren/löschen oder emails einfach nicht empfangen
was wollen se denn machen? zb ladest das zeug wo anders (nicht von dir zuhause) und die hast deinen standort ganz wo anders...

naja...auf meine angaben hier gibts keine gewähr und ich persönlich würde es nicht machen ABER mich würde interessierne was die dann wohl machen würden? das caffee orten und ne camera suchen und die aufzeichnung ansehen oder wie?
Mit Zitat antworten
  #222 (permalink)  
Alt 05.02.2003, 16:28
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: -
Beiträge: 2.250
Müssen die Benutzer den gleichen Namen haben ?
Firewall habe ich keinen.
Mitlerweile habe ich es geschafft, dass der WinMe Computer den Laptop sieht, umgekehrt aber nicht.
Mit Zitat antworten
Old 06-03-2004, 03:17 PM
  #223 (permalink)
Master Fan

 
A. B. Normal's Avatar
 
Joined: Jan 2002
Posts: 15,525
Quote:
Diesel fuels Keys movie

By Christie Phillips cphillips@keynoter.com
Posted-Wednesday, June 2, 2004 9:48 AM EDT

Commission set to OK film times

Hoping to film parts of the major motion picture "The Pacifier" in Key West, the movie's production company is asking for the city's permission to film on the White Street Pier and in parts of the Truman Waterfront.

"The portions of this film slated for Key West are action packed," movie location manager Elizabeth Elwell said in a letter to City Manager Julio Avael, noting plans to land a helicopter at the end of the White Street Pier. "The filming is currently scheduled to begin on Monday, July 19, at Sugarloaf Key for one day, then begin filming at White Street Pier for approximately four days, then the cafeteria at Truman Annex on July 24."

The movie, which stars Vin Diesel, has been filming in Toronto.

This is how Elwell explained the plot:

"Shane Wolfe [Diesel] is a Navy S.E.A.L. who, after failing to protect an important government scientist, learns the man's family is in danger. In an effort to redeem himself, Wolfe agrees to take care of the man's children only to discover that child care is his toughest mission yet."

Also starring in the film are Lauren Graham from "The Gilmore Girls," Faith Ford from "Hope and Faith" and "Murphy Brown, Brad Garrett from "Everybody Loves Raymond, and "American Dreams" starts Brittany Snow and Max Thieriot.

Filming would close off pedestrian access to the pier during takes, and may stop traffic during shots to limit the noise picked up by the movie microphones.

"However, at all times, the public would be allowed to watch from the shoreline during our filming," Elwell noted.

Sequences at the Truman Waterfront are to include interior shots of a hospital room, a structure the film crew will assemble and disassemble. Since there is no power on the site, generators would be used for the set.

Pacifier Productions Inc. would pay the city a $10,000 base fee for filming, and pay any additional charges, such as overtime and materials, incurred by any city department during the filming process, including public works, fire and police.

The City Commission is set to approve the agreement at its meeting tonight, at 6 p.m. at Old City Hall.
__________________
*Alexis*
RORY: Originally named Sophie Friedricke Augustine von Anhalt-Zerbst.
LORELAI: But everybody called her "Kitten."
A. B. Normal is offline  
  #224 (permalink)  
Alt 25.07.2009, 18:22
(Threadstarter)  
Registriert seit: 19.10.2008
Beiträge: 196
Ja es geht darum ob ich das Teufel Magnum an meinen Laptop mit einem Ausgang anschliesen kann oder die Decoderstation 3 oder so dazu brauche.

Geändert von ChristophWalter (25.07.2009 um 18:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #225 (permalink)  
Alt 09.06.2002, 20:48
 
Registriert seit: 24.05.2002
Ort: Hückelhoven
Beiträge: 11.805
Jepp serendipity Ich hatte ja noch nie soviele Dateien umzubenennen. *schäm*
SuSE war nur ein Beispiel. Es gibt halt nicht viele Firmen, die die Interna von SuSE verstehen. Ist bei RedHat übrigens genauso.
Du findest die Antworten alle in Newsgroups, Mailinglisten etc. OK!
Dafür hast du sicher auch ne DSL-Flatrate und genug Zeit, dich dort umzusehen.
Versuch mal ohne Internetzugang bei Linux was zu reißen.
"Scripte selbst programmieren oder downloaden" wie oben mal gesagt wurde.
Wer nicht programmieren will und keinen Internetzugang hat, hat dann also Pech gehabt. Genau für die Fälle, in denen sich jemand nicht um die Interna eines OS kümmern will, sondern einfach nur damit arbeiten will, ist Windows ideal. Linux ist für den Technikbegeisterten.
Das Thema dieses Threads ist es doch, Windows XP-Anwender von Linux zu überzeugen und genau das ist nach dem derzeitigen Entwicklungsstand von Linux nicht möglich.

Als Zusammenfassung:
Linux ist stabil.
Auch die XFree86 und KDE 3 sind stabil.
Wer sofort mit Linux loslegen will und kein Linux-Kenner ist, soll sich SuSE/RedHat/Mandrake zulegen.
Und genau bei diesen Distris ist es mit Stabilität vorbei, weil sie nur noch aus reiner Aktualitätsgier vergessen, auf gerade das wichtigste Argument von Linux ("Stabilität und Sicherheit") zu achten. Diese erreicht man nur bei Distris wie debian, die allerdings für den normalen Windows-Anwender ein Buch mit sieben Siegeln sind.

Linux ist ideal für alle, die sich mit der Technik (stark) auseinandersetzen können/müssen/wollen.
Für alle anderen ist Windows nach wie vor die bessere Alternative.

Für mich persönlich kommt Linux derzeit vor allem wegen der geringeren Multimedia-Fähigkeiten infrage. Ich arbeite viel mit Videos und ich kann unter Linux keine Videos so aufbearbeiten, dass man diese später auf einem Stand-Alone-DVD-Player abspielen kann. Stichwort war bereits "SVCD brennen".
Wenn ich noch nen 2. Rechner hier hätte, würde ich den sofort als Webserver nutzen. Mein apache unter Windows machte Probleme, die ich unter Linux nie hatte. Aber da mein Webserver immer erreichbar sein soll, bringts mir nichts, wenn Linux als 2. System läuft, weil dann mein Webserver, sobald ich an die Videobearbeitung gehe, vorübergehend nicht erreichbar ist.
Mit Zitat antworten
Old 02-24-2005, 07:53 AM
  #226 (permalink)
Master Fan

 
motylik20's Avatar
 
Joined: Apr 2004
Posts: 12,704
thanks Canopus!

She looks great. I can't wait to see the movie.
__________________
Credit for Avatar to Shopaholic. Thank you very much hun! *huggles*.

RIP Gilmore Girls. RIP Veronica Mars.
motylik20 is offline  
  #227 (permalink)  
Alt 25.07.2009, 18:19
 
Registriert seit: 02.03.2003
Ort: Köln
Beiträge: 24.112
Wenn Du ein reines Stereo-Set kaufst, kannst Du es direkt an den Stereo-Ausgang des Laptops anschließen.
Mit Zitat antworten
  #228 (permalink)  
Alt 02.02.2003, 13:19
 
Registriert seit: 12.01.2003
Ort: Rottenmann
Beiträge: 1.008
@all

Link zur Seite der Omegadriver:
http://www.omegacorner.com

MFG
Silver
Mit Zitat antworten
  #229 (permalink)  
Alt 04.02.2003, 19:43
 
Registriert seit: 03.02.2003
Ort: Cottbus
Beiträge: 16
Nachdem ich Windows XP Prof. samt SP 1 installiert hatte, ging Power Now nicht mehr, egal was ich in den Energieoptionen einstelle, das Ding lief immer volle Pulle.
Hab dann oben genannten Patch gesaugt, aber nicht installiert.
Hatte noch eine andere Idee, denn nachdem ich Windows XP Prof. installiert hatte, habe ich in den Energieoptionen auf Dauerbetrieb gestellt. Danach SP1 installiert und es gab kein Power Now. Habe gestern in den Energieoptionen auf Laptop/Tragbar gestellt und für den Prozzi im Gerätemanager die Treiber automatisch aktualisieren lassen ----> und Power Now ist wieder da, weil der Treiber ist wieder da (amdk7.sys).

Danke!
Mit Zitat antworten
  #230 (permalink)  
Alt 13.02.2003, 23:36
 
Registriert seit: 13.02.2003
Ort: Potsdam
Beiträge: 7
Hallo

Ich habe mal versucht den Catalyst 3.1 zu installieren. Dabei war ich leider nicht sehr erfolgreich.
Ich hatte wie vorgesehen den alten Treiber deinstalliert und danach die Treiberinstallation gestartet. Dann kommt allerdings immer ein Fehler das ich keinen Standard-VGA-Treiber installiert habe. Das stimmt ja auch, da die Grafikkarte nun im Gerätemanager bei "Andere Geräte" rumbaumelt. Will ich jedoch einen Standardtreiber laden ("Treiber aktualisieren") bietet er mir immer nur ATI-Treiber an und keinen Standard-VGA-Treiber. Auch im abgesicherten Modus (wo eigentlich immer ein Standardtreiber geladen werden soll) fragt er mich nach einem Treiber.

Gruß pyxo
Mit Zitat antworten
  #231 (permalink)  
Alt 10.06.2002, 23:01
 
Registriert seit: 05.04.2002
Beiträge: 5.444
Hi!

Habe mich mal ins WinForum verirrt, da dieser Thread bei den meist gelesenen ist und er um Linux geht.

Was viele Windoofer hier zum besten über Linux geben, ist echt zum ablachen

Die meisten von Euch haben doch keine Ahnung davon, und die,die am lautesten und wildesten über Linux herziehen, sind über die Installation und ein wenig Mausischubsi in KDE nicht hinausgekommen.

Fakt ist: Windoof ist Daufreundlich soll nicht heißen, das jeder Windoofer ein Dau ist.

Fakt ist aber auch, dass Linux wesentlich einfacher und effizienter (wenn man das mal behirnt hat, da es ganz anders als Win funktioniert) zu konfigurieren ist.

Das Linux für manche zu umständlich sein mag, gebe ich gerne zu, stimmt aber auch nur, für den verwöhnten Winbenutzer. Wer mal mit Linux beginnt, und keine Ahnung von Windoof zuvor hatte und sich dann Windoof ankuckt, findet sich bald sehr eingeschränkt in seinen Möglichkeiten bei der Konfiguration und der erleichterten Brieftasche.

Wer auf Linux umsteigen möchte, muß eine Suchmaschine bedienen und lesen können, dass ist eigentlich alles, ach ja, ein wenig Zeit zur Einarbeitung aufzubringen schadet nicht. Linux ist eben nicht Windows, nicht einmal annähernd und das finden wir Linuxer eben so gut.

Wer nicht bereit ist, dazuzulernen oder neue Wege zu beschreiten, ist bei Linux falsch aufgehoben und soll um Gottes willen bei Windoof bleiben, wenn er meint das sei sein heil. Wird Ihm kein Linuxer übel nehmen. Wer Linux jetzt aber einen Strick dreht, und aus Frust oder Unwissenheit schlichtweg blödsinn verzapft, ist nicht ernstzunehmen und einfach ein kleiner möchtegern Linuxer, der keine Ahnung davon hat.
(Wenn man sich wo nicht auskennt, kann man sich ja informieren, bevor man sch*** schreibt)

grüße wickey

PS: Denkt mal darüber nach bevor Ihr jetzt wie wild drauflos Postet.

Mit Zitat antworten
Old 02-12-2005, 05:31 PM
  #232 (permalink)
Master Fan
 
Nadine's Avatar
 
Joined: Aug 2001
Posts: 11,686
*yay* pics - thanks Lex for bringing them across
Nadine is offline  
  #233 (permalink)  
Alt 08.02.2003, 16:23
 
Registriert seit: 14.01.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 16
@all (ebenfalls mini-PCI WLAN)

Bei mir scheinen die beiden verschiedenen Antennenkabel sehr ähnliche Ergebnisse zu liefern; ich habe es allerdings noch nicht besonders tiefgreifend getestet (im Gegensatz zu Dara).

Zumindest läuft bei mir die D-Link DWL520+ PCI als mini-PCI makellos.

Geht die WEP-Encryption eigentlich auf die Sendeleistung der Karte (also Reichweite bzw. Geschindigkeit)?
Mit Zitat antworten
  #234 (permalink)  
Alt 15.08.2009, 18:04
 
Registriert seit: 06.03.2009
Ort: NRW
Beiträge: 1.723
Zitat:
Zitat von madScientist Beitrag anzeigen
Woher hatte Köln alleine für Podolski mind. 10 Millionen übrig?

Und was ist mit Hamburg?
1. Das hatte ich mich auch schon gefragt.
2. Hamburg hat viel it ihren Verkäufen iherer besten spieler eingenommen. (Kompany, de Jong, van der Vaart)

Real Madrid backt immoment auch mit sehr "kleinen" Brötchen.
Edit: Schalke wird bald auch reicher sein. Denn was will Neuer bei Schalke, wenn er in ein oder zwei Jahren Stammspieler bei MANU ist.

Geändert von Gamer1 (15.08.2009 um 18:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #235 (permalink)  
Alt 09.06.2002, 14:23
 
Registriert seit: 03.11.2001
Ort: mühlhausen
Beiträge: 1.773
Hay, freesoftwaredeveloper,

ja, mach uns alle fertig....

Wenn die Argumente ausgehen geht es ans Eingemachte.

Mit Zitat antworten
  #236 (permalink)  
Alt 26.07.2009, 19:40
(Threadstarter)  
Registriert seit: 19.10.2008
Beiträge: 196
In der Anleitung steht : Kopfhörer-/Lautsprecher-/Ausgabe-Buchse S/PDIF UNterstützung






Was für ein Stecker passt dann ?

Geändert von ChristophWalter (26.07.2009 um 19:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
Old 02-16-2005, 11:44 AM
  #237 (permalink)
Passionate Fan

 
CoffeeSlut's Avatar
 
Joined: Dec 2004
Posts: 3,091
Quote:
Originally Posted by tinydancer821
I'll go with you!! I really want to see it... the whole theater was cracking up when the Pacifier trailer came on before In Good Company. I wonder how they got the duck to bite Vin Diesel's ear like that? I thought that part was so funny.

lol awe thanks!
__________________
"Oh, I can't stop drinking the coffee. I stop drinking coffee, I stop doing the standing and walking and the words putting-into-sentence doing."
CoffeeSlut is offline  
  #238 (permalink)  
Alt 30.01.2003, 23:06
 
Registriert seit: 30.01.2003
Ort: magdeburg
Beiträge: 37
ok hab was zum thema targa boot bild gefunden:
wenn das bild erscheint einfach mit ENTF ins bios und da steht irgendwo was von bios screen oder so da kannste umstellen von silent (targa bild) auf bios so ungefähr müste das gewesen sein. ist schon 2 min her das ich es ausprobiert habe und im moment bin ich wie berauscht von dem kleinen Schätzchen
Mit Zitat antworten
  #239 (permalink)  
Alt 24.01.2003, 13:40
 
Registriert seit: 02.12.2002
Ort: Rostock
Beiträge: 34
der Speicher MUSS Siemens heißen - er hat nämlich überhaupt nichts mit DER bekannten Firma Siemens (Infineon) zu tun... das stand mal auf Chip oder ZDnet oder so...
mfG
Mit Zitat antworten
  #240 (permalink)  
Alt 13.02.2003, 20:36
 
Registriert seit: 14.02.2002
Ort: Planetenburg
Beiträge: 439
Hi,

kann mir mal einer den tieferen Sinn dieses Mini-PCI-Slots erklären?
Ist der nur da um eine vollkommen interne Lösung zu haben? Oder warum sonst sollte ich soviel Geld für eine WLAN-Karte ausgeben, die ich für den halben Preis auch als PCMCIA oder externes Gerät kriege?

Dann nochwas: Macht eure Festplatte auch manchmal recht komische Pfeifgeräusche, wenn große Datenmengen geschaufelt werden (bsw. 500MB über Netzwerk)?
Wie schnell ist die Festplatte eigentlich vergleichsweise? Mir kommt sie manchmal schneller vor als die meines Desktops, obwohl die mit 5400 im Gegensatz zu 4200 Touren fährt.
Mit Zitat antworten
Antwort
hier gehts weiter question - info - contact